Jule und die Muscheln

Ein Kinder- und Aufklärungsbuch über die Erkrankung Lichen Sclerosus

Jule ist fünf Jahre alt und muss mit der chronischen Hauterkrankung Lichen sclerosus leben. In diesem Buch sollen sowohl das betroffene Kind als auch seine Eltern und die Familie spielerisch über die Erkrankung aufgeklärt werden.

Vorwort von Dr. Marlene Heinz, Frauenärztin, Kinder- und Jugendgynäkologie

"Dieses kleine Kinderbuch über eine auch den Ärzten vielfach noch nicht geläufige Erkrankung –  Lichen sclerosus am äußeren kindlichen Genitale — ist eine Initiative des Vereins Lichen sclerosus in der Schweiz. Das Buch ist kindgerecht mit Empathie und zugleich sachlich geschrieben und vermittelt spielerisch Informationen über den Umgang der betroffenen Mädchen und ihrer Familien mit dieser chronischen Erkrankung. Bei Kindern sind vorwiegend Mädchen im Vorschulalter vom Lichen Sclerosus befallen. Deshalb sollten zunächst die Eltern durch Vorlesen des fröhlichen Textes dem Kind die Sachkenntnisse zum Genitalbereich und zugleich Optimismus zur Krankheit vermitteln.
Das Buch sollte in jedem Kinderzimmer betroffener Familien stehen. Darüber hinaus sollte es auf Kongressen der Frauen- und Kinderärzte in  Deutschland, Österreich und der Schweiz aufliegen und bekannt gemacht werden."

Das Buch kann über unseren Shop (siehe Lasche Shop) oder in jeder Buchhandlung bestellt werden.

ISBN 978-3-033-05370-0

1. Auflage 2015

2. Auflage 2017

Mitglieder profitieren von einem Mitgliederrrabbatt.

 

Auf die Krankheit bei betroffenen Knaben wird auf unserer Website separat eingegangen.  

Das Buch wird nun auch auf Französisch, Italienisch und Englisch übersetzt.