Kontakt:

We speak German, English, French, Italian, Spanish, Portuguese

Verein Lichen Sclerosus

office@lichensclerosus.ch

office@verein-lichensclerosus.de

office@lichensclerosus.at

MMS/SMS können nicht empfangen werden / cannot be received

Office: Verein Lichen Sclerosus, Bleicheweg 6, CH-5605 Dottikon

Copyright © Verein Lichen Sclerosus 2013

Letztes Update: 14. Januar 2021


Kursangebote / Workshops für Mitglieder und Nicht-Mitglieder

 

  • Bei Anmeldung zu einem Workshop gelten die Annullations- und Stornierungsbedinungen des Vereins (PDF)
  • Die Teilnehmerzahl an unseren Workshops (per Video-Zoom und bei physischer Durchführung) ist beschränkt, Mitglieder haben Vorrang.
  • Nicht-Mitgliedern bezahlen einen Preis-Aufschlag auf den unten genannten Preis.

Aktuelle ausgeschriebene Workshops 

 

Dehnen - gewusst wie, 3h online-Workshop (per Zoom) am 9. Januar 2021, 10 - 13 Uhr, 60 Euro/CHF, ausgebucht

Dehnen - gewusst wie (PDF) 3h online-Workshop (per Zoom) am 6. Februar 2021, 10 - 13 Uhr, 60 Euro/CHF, Warteliste, Anmeldung

Dehnen - gewusst wie (PDF) 3h online-Workshop (per Zoom), max. 8 Plätze, 6. März 2021, 10 - 13 Uhr, 60 Euro/CHF, Anmeldung

Meditation bei LS und anderen chronischen Krankheiten, 3h online-Workshop (per Zoom), am 31. Januar 2021, 10 -13 Uhr, 60 Euro/CHF, ausgebucht

Meditation bei LS und anderen chronischen Krankheiten (PDF), 3h online-Workshop (per Zoom), am 21. Februar 2021, 10 -13 Uhr, 60 Euro/CHF, max 8 Plätze, Anmeldung

LS und Sexualität, 2tägiger Workshop im Raum Zürich (PDF), 17. und 18. April 2021, 300 Euro/CHF, noch 1 Platz, Anmeldung bitte direkt auf office@lichensclerosus.ch

"Rund um die Blase" - Video-Vortrag (30 Min.) als youtube-Film, 15 Euro/CHF, Bestellung in CHF  / Bestellung in Euro

"Beckenboden loslassen - Schmerzen reduzieren" - Video-Vortrag mit Übungsanleitungen (30 Min.) als youtube Film, 15 Euro/CHF, Bestellung in CHF / Bestellung in Euro

(die Preise beziehen sich auf Mitglieder, Nicht-Mitglieder bezahlen einen Aufpreis).


Detail-Beschreibung unserer Workshops, Vorträge und Videos

 

"Rund um die Blase"- Video-Vortrag als youTube-Film, ca. 30 Minuten

Etliche LS und LP Betroffene leiden unter diffusen Blasenproblematik. Ein Zusammenhang der Beschwerden mit Lichen Sclerosus wurde in einer Mini-Studie der Frauenklinik Luzern nachgewiesen, insbesondere auf die Thematik OAB - over active bladder (Überaktive Blase).  In Ihrem Video-Workshop klärt die fachlich ausgebildete Referentin Claudia Grünholz während rund 30 Minuten genauer auf über die Zusammenhänge. Sie bespricht auch andere Blasenerkrankungen und Beschwerdefelder wie Brennen beim Harnröhrenausgang an und erklärt, was ein normales und gesundes "Trink- und Toilettenverhalten" ist (wäre).  Die Referentin verweist auf die diversen anatomischen Zusammenhänge rund um die Blase und gibt einige Verhaltensregeln und -strategien mit auf den Weg. Ergänzend dazu stellt der Verein im Passwortbereich ein Dokument zur Verfügung ("Blasenbeschwerden mit oder ohne LS, LP oder Vulvodynie").

"Beckenboden loslassen - Schmerzen reduzieren" - Video-Vortrag mit Übungsanleitungen als youTube-Film, ca. 30 Minuten

Viele Frauen denken, dass nur ein angespannter Beckenboden ein guter Beckenboden ist. Oder, dass es gut ist, so oft wie möglich den Po und den Bauch immer mal wieder anzuspannen, denn dies hört und lernt man anlässlich von Rückbildungskursen und in landläufigen Beckenbodentrainings, bei denen es darum geht, Gebärmuttersenkungen
vorzubeugen. Dass solche Bewegungsmuster aber auch Folgen wie Inkontinenz und Störungen der Durchblutung sowie eigentliche Schmerzen nach sich ziehen können,
ist wenig bekannt. Insbesondere Frauen, die bereits an Schmerzen und Verkrampfung im Intimbereich leiden (z.B. aufgrund eines bestehenden Lichen Sclerosus, Lichen planus oder einer Vulvodynie) sollten unbedingt darauf achten und lernen, ihren Beckenboden „loszulassen“, die Muskeln zu entspannen, anstatt anzuspannen. Während dem Workshop
nähert sich die spezialisierte Beckenbodentherapeutin Anke Kindermann mit etwas Theorie und vielen praktischen Übungen diesem „weißen Fleck auf der Landkarte“. Im Passwortbereich unserer Webseite sind auch Lockerungs-Übungen aufgeschaltet.

Dehnen - gewusst wie - online-Workshop (per Zoom), 3 Stunden

Ein Workshop für Frauen mit Lichen sclerosus, die ihre Sexualität (neu) entdecken wollen. Viele Frauen mit der Diagnose Lichen sclerosus erfahren, dass durch Vernarbungen, Verwachsungen und Verspannungen der Vaginaleingang enger wird. Dies stellt für viele eine starke Beeinträchtigung dar, bei der Freude und Lust an Sexualität häufig auf der Strecke bleiben. In diesem Workshop zeigen wir Wege auf, wie durch sanftes Dehnen das Gewebe der Vulva allmählich wieder so flexibel wird, dass der Vaginaleingang sich weiten kann. Dabei lernen wir verschiedene Hilfsmittel aber auch sanfte Selbstmassagen kennen. Die Referentinnen Narayani und Hedwig haben selber viel Erfahrung mit der Thematik und begleiten/beraten seit geraumer Zeit andere Betroffene. Im Rahmen des Workshops steht genügend Raum zur Verfügung, persönliche Fragen zu beantworten und miteinander Erfahrungen auszutauschen.

LS und Sexualität - Wege zu einer genussvoll gelebten Sexualität mit Lichen sclerosus - Workshop Region Zürich

Sexualität mit LS ist riesiges Thema für viele Betroffene. In vertrauensvoller Atmosphäre und mit viel Raum für Austausch nähern wir uns dem Thema „Sexualität mit Lichen sclerosus“ und finden kreative Wege damit umzugehen. Im Passwortbereich sind auch Übungen aufgeschaltet.

Meditation bei LS und anderen chronischen Krankheiten - online-Workshop (per Zoom), 3 Stunden

Studien zeigen, dass eine regelmäßige Meditationspraxis Unterstützung bei chronischen Erkrankungen bieten kann sowie Stress, Angst und negative Emotionen reduziert, die oft mit den Erkrankungen einhergehen. Schon wenige Minuten am Tag reichen dafür aus, um erste Ergebnisse zu spüren. Ziel in der Meditation ist es, durch Achtsamkeit und Konzentration das Gedankenkarussell zur Ruhe zu bringen und Deine Lebensqualität zu steigern. Der Workshop ist speziell auf Betroffene der Erkrankung Lichen sclerosus und der Vulvodynie zugeschnitten. In den Meditationen die im Workshop im Fokus stehen, geht es vor allem um die Stär­kung der Gesund­heit und der inneren Wider­stands­kräfte. Die psy­chi­sche Wider­stands­fä­hig­keit auch Resilienz bezeichnet, eines jeden Men­schen, ist ein essen­ti­el­ler Weg­be­glei­ter im Umgang mit chro­ni­schen Krank­hei­ten.Einen guten Umgang mit chronischen Erkrankungen und Schmerzen zu erlernen ist eine große Herausforderung. Die Idee, dies mit Achtsamkeit zu verbinden, bei der es darum geht, den jetzigen Augenblick bewusst zu erleben, erscheint Dir vielleicht zunächst unmöglich. Das Hier und Jetzt ist in Phasen von starken Schmerzzuständen und Krankheitsschüben ja eher bedrohlich als ein Ort der Zuflucht. Man möchte dann eher gar nicht im gegenwärtigen Augenblick sein. Kurzfristig mag das auch hilfreich sein, längerfristig kann Achtsamkeitspraxis aber eine heilsame Alternative bieten zum Kampf gegen das Leid und damit gegen den eigenen Körper bzw. gegen sich selbst. Durch die mitfühlende und achtsame Hinwendung zur Erkrankung, die sukzessive erlernt werden kann, wird der Umgang mit dem sekundären Leid, von dem die eigentliche Erkrankung oft begleitet wird, wie Grübeln, Ängste, Wut, Selbstvorwürfe, Unruhe, Widerstand und Verzweiflung wesentlich erleichtert. Dies wiederum kann sich positiv auf die Lebensqualität auswirken. Die Workshopleiterin Nadine Schütz aus Hamburg führt seit einem Jahr Workshops für den Verein durch und kennt Lichen sclerosus und Vulvodynie aus familiärer Betroffenheit. Die Workshopteilnehmer erhalten ein ausführliches Workbook mit einer Übungsanleitung für zu Hause sowie drei Meditationen aufgesprochen als mp3 Datei.

Kreativworkshop Vulva - Damit dein "unteres Gesicht" wieder lachen kann, nach Anfrage

Wenn die Vulva nur noch als Schmerz, Enttäuschung und Scham wahrgenommen wird - dann ist es Zeit, sie neu zu entdecken! (Malworkshop)