Kontakt:

We speak German, English, French, Italian, Spanish, Portuguese

Verein Lichen Sclerosus

office@lichensclerosus.ch

office@verein-lichensclerosus.de

office@lichensclerosus.at

MMS/SMS können nicht empfangen werden / cannot be received

Office: Verein Lichen Sclerosus, Bleicheweg 6, CH-5605 Dottikon

Copyright © Verein Lichen Sclerosus 2013

Letztes Update: 14. Januar 2021


Mitglied werden

Alle Personen, die sich für das Thema Lichen sclerosus, Lichen planus (Lichen ruber planus) und Vulvodynie interessieren, können eine Mitgliedschaft beantragen. Praktisch alle unserer Mitglieder sind selber Betroffene. Pro Tag erreichen uns zwischen 5 und 10 Neuanmeldungen - ein Zeichen, dass unsere Anlaufstelle dringlich und geschätzt ist.

Die Mitgliedschaft 2021 kostet Euro/CHF 25, sie gilt ab Beitritt bis und mit Ende 2021.

Mitglieder des Vereins müssen sich nicht, wie insbesondere in Schweizer Vereinen üblich, irgendwie aktiv engagieren. Natürlich dürfen sie dies, wenn sie das denn wollen, aber es ist alles freiwillig (z.B. die Teilnahme an Workhops, Austausch-Gruppen und der Jahrestagung oder das Mithelfen bei der Aufklärung). Sehr viele unserer Mitglieder sind einfach "stille" Mitglieder = sie bezahlen ihren Jahresbeitrag, unterstützen damit unsere Aufklärungsarbeit und haben Zugriff auf den umfassenden Passwortbereich mit vielen Themen-Rubriken und vertiefenden Dokumenten. 

Was wir im Mitgliederbereich zusätzlich zu den öffentlich zugänglichen Infos bieten, ersehen Sie aus der Lasche "Was unser Verein bietet". Unsere aktuellen Statuten/Satzung sehen Sie hier: Statuten (PDF)
 

Aufnahmegesuche sind mittels der offiziellen Formulare (online oder PDF) an die Geschäftsstelle zu richten. Wir bearbeiten online-Anträge zur Mitgliedschaft innert 24 Stunden.

Eine Mitgliedschaft ist auf Wunsch auch anonym möglich, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Die Mitglieder verpflichten sich zur absoluten Diskretion, Verschwiegenheit und Schweigepflicht gegenüber anderen Betroffenen und gegenüber Nichtbetroffenen, sowohl nach aussen, als auch untereinander. Sehen Sie dazu auch Lasche "Datenschutz".

Wir führen keine Mitgliederlisten die einsehbar sind (weder öffentlich noch vereinsintern), lediglich der Vorstand hat Einsicht in die Mitgliederdatenbank.


Mitglied werden können:

 
  • Betroffene

  • vermutlich Betroffene

  • Eltern betroffener oder vermutlich betroffener Kinder

  • Angehörige

  • Ärzte

  • Therapeuten

  • Interessierte

Stimmberechtigung, freiwillige Teilnahme an Selbsthilfegruppen, Workshops und Beratungsangeboten
25 CHF* / 25 Euro* pro Kalenderjahr (bei Beitritt ab heute gültig bis und mit Dezember 2021).
 
* Wir freuen uns, wenn Sie den Mitgliederbeitrag freiwillig etwas aufstocken. Wir sind auf Spenden und Mitgliederbeiträge angewiesen, um die vielfältige Aufklärung in Deutschland, der Schweiz und in Österreich zu finanzieren, wir sind ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger, nicht-gewinnorientierter Verein (Portrait).
Studenten, Sozialhilfeempfängern und Personen mit finanziellen Schwierigkeiten gewähren wir nach Rücksprache und Beleg einen Rabatt.

 

Anmeldung:

Aus Datenschutzgründen akzeptieren wir keine Geschäftsemailadressen für Korrespondenz. Wir verschicken keine Briefpost.
Eine Mitgliedschaft ist auf Wunsch auch anonym möglich, nehmen Sie im Bedarfsfall Kontakt auf unter office@lichensclerosus.ch
 

Gönner

Keine Stimmberechtigung, kein Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich, keine Teilnahme an Selbsthilfegruppen/Beratungsangeboten
40 CHF / 40 Euro pro Kalenderjahr
Nehmen Sie bei Interesse gerne mit uns Kontakt auf unter office@lichensclerosus.ch, office@verein-lichensclerosus.de oder office@lichensclerosus.at

 


Beitritt / Austritt

Das Vereinsjahr dauert normalerweise vom 1. Januar bis 31. Dezember des laufenden Jahres. Bei Eintritt unter dem Jahr gilt die Mitgliedschaft bis und mit 31. Dezember. Bei Beitritt ab heute gilt die Mitgliedschaft bis und mit Dezember 2021.

Für die Mitgliedschaft wird während dem ganzen Jahr immer 25 CHF resp. 25 Euro in Rechnung gestellt (unabhängig davon, ob die Mitgliedschaft z.B. im Januar oder im September abgeschlossen wird. Es ist im Normalfall nicht möglich in Raten einzuzahlen). Wir freuen uns, wenn Mitglieder den Beitrag freiwillig etwas aufstocken, wir sind auf Spenden und Mitgliederbeiträge angewiesen, um die vielfältige Aufklärung zu finanzieren, wir sind ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger, nicht-gewinnorientierter Verein.

Die Mitgliedschaft beginnt rechtlich nach Einbezahlen des Mitgliederbeitrags. Einmal überwiesene Beiträge werden nicht rückerstattet.

Die Rechnung an bestehende Mitglieder wird jeweils per Email im Dezember des laufenden Jahres fürs Folgejahr versandt.

Der Austritt ist gemäss aktuellen Statuten auf den 30. November des aktuellen Jahres möglich. In Abweichung zu diesen Statuten gilt aktuell:

Wer von den bestehenden Mitgliedern seine Mitgliedschaft per sofort oder auf Ende aufkündigen möchte, braucht nicht schriftlich zu kündigen. Mitglieder, die ihren Beitrag im Januar des Folgejahres nicht einbezahlen, gelten automatisch als gekündigt. Bei Austritt unter dem Jahr erfolgt keine Rückerstattung pro Rata.

Die Statuten werden an der Mitgliederversammlung 2021 entsprechend angepasst.


Überweisung des Mitgliederbeitrages

Nach Anmeldung zur Mitgliedschaft via online-Anmeldung, Einreichen des Mitgliederantrags per PDF oder per Post erhalten Neumitglieder ein Email mit Bestätigung der Aufnahme und Angabe der Kontoangaben.

Datenschutz

Datenschutz ist uns und unseren Mitgliedern sehr wichtig. Die persönlichen Angaben der Mitglieder wie Adresse, Geburtsdatum und private Emailadresse werden nach Eingang des Mitgliederantrags in die geschützte Vereins-Datenbank aufgenommen. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Vereinsmitglieder werden nur über personalisierte Emails kontaktiert. Der Verein hat seinen Sitz in der Schweiz und unterliegt dem Schweizer Recht. Da der Verein aber auch in der EU aktiv ist mit Aufklärung, diversen Austauschgruppen und Aktivitäten (Workshops, Jahrestagung, Bücherverkauf), hat der Vorstand die notwendigen Massnahmen zur Erfüllung der EU Datenschutzverordnung DSGVO, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist implementiert. Mehr dazu unter der Lasche "Datenschutz".