Kontakt:

We speak German, English, French, Italian, Spanish, Portuguese

Verein Lichen Sclerosus

office@lichensclerosus.ch

office@verein-lichensclerosus.de

office@lichensclerosus.at

MMS/SMS können nicht empfangen werden / cannot be received

Office: Verein Lichen Sclerosus, Bleicheweg 6, CH-5605 Dottikon

Copyright © Verein Lichen Sclerosus 2013

Letztes Update: 13. April 2021


Videos, YouTube, Fernsehberichte

 

YouTube Kanal

   Der Verein führt seit September 2020 einen eigenen Youtube-Kanal mit Videoberichten über Lichen sclerosus und den Verein.

 

Promotionsvideo Verein deutsch

Promotionsvideo Verein italienisch


Fernseh- und Videoberichte über Lichen sclerosus und den Verein:

 

Jucken und Brennen im Intimbereich - Lichen sclerosus

CHECK-UP, das Gesundheitsmagazin

September 2020
 
Beitrag bei Tele Züri, TeleM1, Tele1, Tele Bärn
 

Mein Leben mit Lichen Sclerosus

August 2020

Lone aus Dänemark spricht über ihr Leben mit LS...... und warum eine frühe Diagnose so wichtig ist

Hut ab vor so viel Mut!

Darf gerne gestreut werden in den sozialen Medien! Beitrag


Genitales Leiden  - Lichen sclerosus?

Juli 2020

Selpers Live

Dr. Lea Jungbauer und Dr. Camilla Wiesenthal geben Auskunft über LS und die Therapie

Beitrag


Chronische Vulvaerkrankungen

2018

Lichen sclerosus, lichen planus, Schuppenflechte, Vulvodynie

Vimeo Video - Interview mit Dr. Barbara. Eberz


Lichen Sclerosus - Bildungslücke bei Gynäkologen?

2017

SRF PULS / Fernsehsendung vom 13. Februar 2017 im Schweizer Nationalfernsehen

 

Lichen Sclerosus Bildungslücke bei Gynäkologen SRF 1 PULS

Es wird viel Schweizerdeutsch gesprochen. Es gibt die Möglichkeit am unteren Bildrand die Untertitel einzuschalten und den Text in Hochdeutsch mitzulesen.


Lichen Sclerosus

2016

Santemedia Medicaltalk,  ausgestrahlt auf Tele M1, Tele Basel, Tele Bärn, Tele Züri, Tele Ostschweiz

Interview mit Prof. Dr. Andreas Günthert und dem Verein LS

Santemedia Medicaltalk (schweizerdeutsch und hochdeutsch)


Lichen Sclerosus

2012

Santemedia Meditalk

Interview mir Prof Dr. Andras Günthert und einer LS-Betroffenen

Santemedia Medicaltalk (am Anfang wird schweizerdeutsch, später auch hochdeutsch gesprochen)